Berufsmaturität 1

Berufsmaturität 1 - Ausrichtung Gesundheit und Soziales
lehrbegleitender Ausbildungsgang

Die Berufsmatur ergänzt die praxisorientierte berufliche Grundausbildung der/des Fachfrau/Fachmanns Gesundheit mit einer vertieften Allgemeinbildung. Die Berufsmaturität – BM  – stellt dennoch einen eigenständigen, anspruchsvollen Bildungsabschluss dar, der eine Reihe von höheren Bildungswesen erschliesst und damit eine Alternative zur gymnasialen Matur ist. Im Wesentlichen fördert die BM das ganzheitliche Denken, das selbstständige Lernen sowie die Ausdrucks- und Teamfähigkeit.

 

Weitere Informationen